Sprache
Deutsch
English
Français
Spanish
Polish
Danish
Dutch

CYKE 16 Freilauf / MOMS.DE

CYKE 16 Freilauf / MOMS.DE

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß – ich bin ein riesen PUKY Fan und das auch aus gutem Grund! PUKY steht für Qualität und Innovation und erweitert immer wieder seinen Horizont und bleibt sich dennoch treu in dem was sie tun!

Letztes Jahr hat meine Tochter bereits das LS-PRO von Puky bekommen und ich war schwer begeisert, doch nun hat PUKY noch eine neue Reihe an Kinderfahrrädern rausgebracht, dessen Vorgängermodell PUKY  ZLX 16 F war und da mein Sohn ziemlich schnell aus sein erstes Fahrrad rausgewachsen ist, habe ich mich nun für die absolute Neuheit von Puky entschieden und für ihn das Cyke genommen!

Details zum PUKY Cyke 16-1:

  • Marke: PUKY
  • Reihe: Cyke
  • Altersempfehlung: 4 +
  • Schritthöhe: 45 – 53 cm
  • Körpergröße: 105 – 125 cm
  • Produktgewicht: 7,2kg (super Leichtgewicht wieder)
  • Erhältliche Farben: blau und pink
  • Seitenständer
  • Klingel
  • Leichter Alu-Rahmen, Alu-Gestell, viele Alu-Komponenten
  • V-Brake vorne und hinten
  • Ahead-Vorbau
  • Reflektoren-Set
  • Tiefer Einstieg
  • Stoßfeste Pulverlackierung
  • UVP: 239,99€
  • Artikelnummer: 00004410

Die Montage:

Bevor wir zu der Montage kommen, möchte ich Euch davon erzählen mit welcher Achtsamkeit PUKY hier vorgeht! tatsächlich wird jedes Fahrzeug bevor es das Lager verlässt geprüft und wird erst bei erfolgter Abnahme versendet.

Das PUKY Cyke 16 mit Freilauf kommt bereits fast komplett montiert! Es müssen lediglich Lenker und Pedale noch verschraubt werden.

Hierfür benötigt man einen 4 und 5 mm Inbusschlüssel, einen 15 mm großen Schraubenschlüssel und einen Kreuzschlitzschraubendreher.

Zunächst wird der Lenker montiert, der  auf die Lenkerstange drauf gesetzt wird und von oben verschraubt wird und dann noch am Lenker festgespannt wird.

Danach kommen die Pedale dran, die mit Links und Rechts ausgezeichnet sind und einfach drauf geschraubt werden. Festziehen kann man das ganze dann noch mit dem Schraubenschlüssel! Danach wird der Sattel drauf gesetzt, angepasst und mit dem Inbus festgestellt. Da jedoch mein Sohn gerade so drauf passt, ist bei uns der Sitz ganz unten, noch!

Am Ende könnt ihr noch die Bremsen anpassen, was ich jedoch nicht gemacht habe da sie bereits sehr gut eingestellt waren!

Die erste Fahrt:

Oh man, hat mein Sohn Spaß mit dem Bike! Ja, er ist ein richtiger Rennfahrer und liebt es neue Fahrzeuge auszuprobieren und zu fahren – hier war es nicht anders! Er konnte es kaum erwarten und war direkt Feuer und Flamme für das Cyke! Durch den flachen Einstieg war es kein Problem auf das Fahrrad aufzusteigen und durch den Freilauf war auch die Anfahrt keine Schwierigkeit! Schön ist, dass das Cyke durch seine Alu-Komponente an Gewicht abgenommen hat, da es wirklich gerade für die jüngeren und gerade so drauf passenden Kids einfach leichter zu bewegen ist! Durch die rutschfesten Griffe und Pedale ist das Abrutschen während der Fahrt ebenfalls keine Gefahr mehr und die Reflektoren sorgen dafür, dass das Kind auch in der Dämmerung gut gesehen wird! Auch helfen die Reifen mit gutem Profil, dass die Kids bei Schotter oder rutschigem Untergrund nicht mehr so schnell wegrutschen!

 

Fazit:

Puky ist und bleibt einfach innovativ und qualitativ spitzen Reiter! Dieses Fahrrad bringt alles mit, was sich das Kind wünscht und das Cyke gibt es in zwei Varianten – nämlich mit und ohne Freilauf! Somit können Eltern ganz frei und individuell entscheiden ob sie sich einen Rücktritt für´s Kind wünschen oder eben nicht! Für mich war klar, dass ich für meine Kinder nur noch Fahrräder ohne Rücktritt wähle, weil es für sie einfacher ist jedoch ist da jedes Kind verschieden. Puky denkt da einfach mit was wirklich total cool ist, da an die Bedürfnisse jeden einzelnen gedacht wird! Außerdem ist es bei diesem Bike so, dass weder Klingel noch Ständer noch Fahrradkettenschutz oder die Schmutzschutz Kappen dazu gekauft werden müssen wie bei anderen! Nein, Puky liefert diese Dinge mit und daher finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als angemessen! Zuletzt noch das Alter – Ja, mein Sohn hat das Fahrrad zum 4. Geburtstag bekommen und ist doch eher kleiner als größer demnach kann ich es gut ab einem alter von 4 Jahren empfehlen!

Quelle: https://www.moms.de/puky-cyke-16-kinderfahrrad-16-zoll-freilauf-blau/

Related Posts
  1. PUKY Cyke 18: Ein sportliches Fahrrad für Kids / Velomotion PUKY Cyke 18: Ein sportliches Fahrrad für Kids / Velomotion
  2. Puky LS-Pro 18: Leichtgewicht mit ganz viel Fahrspaß / Velomotion Puky LS-Pro 18: Leichtgewicht mit ganz viel Fahrspaß / Velomotion
  3. PUKY LS-Pro 24: Leichtgewicht für flotte Kinder / Velomotion PUKY LS-Pro 24: Leichtgewicht für flotte Kinder / Velomotion
Ähnliche Produkte