Unser Versprechen an euch

PUKY Quality

Design & Entwicklung

 

PUKY verfügt über 70 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Kinderfahrzeugen. Unsere Fahrzeuge verfügen über ein hochwertiges und durchdachtes Design, das speziell an die Fähigkeiten und Bedürfnisse von Kindern angepasst ist. Um das zu gewährleisten, arbeiten wir schon im Entwicklungsprozess mit Experten wie Kinderärzten und Bewegungstherapeuten zusammen. Alle PUKY Fahrzeuge werden während der Entwicklung von Kindern in Kindergärten, Schulen und auf unserem hausinternen Prüfstand intensiv getestet. Unsere Entwickler achten immer darauf, dass qualitativ hochwertige, möglichst nachhaltig produzierte und absolut sichere Komponenten für unsere Fahrzeuge ausgewählt und verbaut werden.

    Produkte & Produktion

     

    Seit jeher steht PUKY für einzigartige Sicherheit bei Kinderfahrzeugen und verfügt deshalb über ein modernes Prüf- und Testlabor, in dem alle PUKY Fahrzeuge regelmäßig über die geforderten Normen und Richtlinien hinaus getestet werden. Nur die Norm zu erfüllen reicht uns nicht, für uns müssen die Testwerte deutlich über den gesetzlich festgelegten Standards liegen. Nur so können wir eine konsistente Qualität garantieren. Neben den Tests achten wir bereits im Entwicklungsprozess auf eine hohe Qualität der einzelnen Bestandteile eines Fahrzeuges. Dies setzt sich in der Auswahl der passenden Lieferanten fort, die wir regelmäßig vor Ort auf die Einhaltung unserer Qualitätsansprüche und fairer Arbeitsbedingungen prüfen. Jede Lieferung von Komponenten wird durch Stichproben in unserem Testzentrum überprüft, bevor diese in Fahrzeuge verbaut werden. Außerdem setzt PUKY auf mehr Automation in der Produktion, um monotone und gleichbleibende Aufgaben von Robotern erledigen zu lassen. Dadurch haben unsere Kollegen in der Produktion mehr Zeit, die Qualität zu überwachen und Teile regelmäßig zu überprüfen. Auch während der Montage in den Werkstätten werden die Fahrzeuge stichprobenartig überprüft, um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Als Ausdruck des hohen PUKY- Standards bieten wir unseren Kunden bei dem Kauf eines Neufahrzeuges eine verlängerte und übertragbare Garantie von 5 Jahren an.

      Nachhaltigkeit & gesellschaftliche Verantwortung

       

      Unsere hohen Standards führen zu einer langen Haltbarkeit unserer Fahrzeuge. Sollte trotzdem etwas kaputtgehen, lässt es sich meistens ersetzen und reparieren – wir halten bis zu 10 Jahre lang Ersatzteilen für jedes Fahrzeug vor. So nutzen im Durchschnitt jeweils drei bis vier Kinder unsere Fahrzeuge. PUKY Fahrzeuge sind „Made in Germany“. Aber was bedeutet das eigentlich? Unsere Fahrzeuge werden fast ausschließlich in Deutschland produziert, Zulieferteile bevorzugt von europäischen Herstellern gekauft. So können wir die gewünschte Qualität effektiver einhalten und gleichzeitig faire Arbeitsbedingungen auch bei Zulieferunternehmen garantieren. PUKY führt bei allen Lieferanten regelmäßige standardisierte Audits durch. In puncto Abfall bemühen wir uns, unseren Ausschuss und Müll in die entsprechenden Kreisläufe zurück zu führen. So werden z.B. Fahrzeugteile, die die Qualitätsprüfung nicht überstehen, komplett recycelt. Wir arbeiten beständig daran, auch unsere Verpackungsmaterialien und unseren Herstellungsprozess effizienter und umweltfreundlicher zu gestalten. PUKY ist sich darüber hinaus auch seiner besonderen gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Die Teilnahme am Arbeitsleben ist für alle Menschen eine wichtige Voraussetzung für ein gleichberechtigtes Leben in der Gesellschaft. Auch Menschen mit Beeinträchtigungen haben dieses Recht auf Teilhabe. Seit mehreren Jahrzehnten gibt es bei PUKY daher eine enge Zusammenarbeit mit Werkstätten für angepasste Arbeit. Es arbeiten über 500 Menschen mit unterschiedlichen Graden der Behinderung für uns. Neben den Fahrzeugmontagen in den Werkstätten, wird eine enge Verzahnung von mehr als 25 Menschen mit Beeinträchtigung mit dem ersten Arbeitsmarkt im Hause PUKY realisiert. Statt in externen Werkstätten arbeiten diese dabei in einer eigens dafür errichteten Montagehalle an unserem Standort in enger Verbindung zur Fertigung. Wir betrachten diese Menschen in den Werkstätten und hier bei uns nicht als externe Dienstleister, sondern als festen Bestandteil unseres Mitarbeiterstamms und der PUKY Familie.