Garantiebedinungen

Auf alle PUKY Rahmen, Lenker und Gabeln gewähren wir privaten Endverbrauchern eine 5 Jahre Herstellergarantie ab Kaufdatum wegen Bruch- und Deformationsschäden aufgrund von Verarbeitungs- oder Materialfehlern. Ausgeschlossen von der Garantie sind demnach Endverbraucher, die die Produkte im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit, wie z.B. Kindergärten, einsetzen oder nutzen. 
 
Diese Garantie gilt weltweit und für alle PUKY Fahrzeuge. Die Garantie bleibt ausdrücklich beschränkt auf die unentgeltliche Reparatur oder die kostenlose Lieferung eines gleichwertigen Rahmens, Gabel oder eines Lenkers. Der Ein- und Ausbau der vorgenannten Teile wird von der Garantieleistung nicht erfasst. Ob eine Reparatur oder ein gleichwertiger Ersatz vorgenommen wird, obliegt dem freien Ermessen von PUKY. PUKY behält sich vor, evtl. entgegen des ursprünglichen Komponentenfarbdesigns zu tauschen bzw. zu ersetzen. Durch die vorgenannte Leistung wird die Garantie weder verlängert noch erneuert. PUKY erwirbt das Eigentum an den ggf. ersetzten oder ausgetauschten Teilen.
 
Die Garantie ist übertragbar und ist produkt-, nicht personengebunden. Um die Garantie erstmalig zu aktivieren, ist eine Registrierung durch den privaten Endverbraucher auf der Webseite von PUKY (www.puky.de) innerhalb von 4 Wochen nach Kauf des PUKY Fahrzeugs erforderlich. Nach der Registrierung erhält der private Endverbraucher eine Garantienummer per Email. Im Falle eines Weiterverkaufs des PUKY-Fahrzeugs muss sich der nachfolgende private Endverbraucher mit der o.g. Garantienummer oder dem ursprünglichen Kaufbeleg auf der Webseite von PUKY (www.puky.de) erneut registrieren, um die Garantie über die verbleibende Restlaufzeit aktiviert zu lassen.
 
Innerhalb der Garantiedauer hat der private Endverbraucher seine Garantieansprüche unter Vorlage einer Kopie des Kaufbeleges oder unter Vorlage der von PUKY übersandten Garantienummer grundsätzlich gegenüber dem PUKY-Fachhändler (siehe Kaufbeleg) anzumelden. Für den Fall, dass dies dem privaten Endverbraucher nicht möglich ist (z.B. wegen Umzug, Geschäftsaufgabe etc.), kann dies auch gegenüber PUKY direkt erfolgen. Versandkosten, die anlässlich der Garantieansprüche durch Einsendung der Produkte an PUKY entstehen, gehen zu Lasten des privaten Endverbrauchers. 
 
Ausgeschlossen von der Garantie sind Schäden, die auf normaler Abnutzung beruhen. Ebenso erstreckt sich diese Garantie nicht auf Schäden, die auf unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgerechten Gebrauch zurückzuführen sind, z.B. Vernachlässigung (mangelnde Pflege und Wartung), Sturz, Überbelastung sowie durch Veränderungen am Rahmen oder der Gabel oder durch An-und Umbau zusätzlicher Komponenten. Die Garantie umfasst nicht den Ersatz von unmittelbaren oder mittelbaren Folgeschäden.
 
Die gesetzlichen Rechte des Kunden bleiben von dieser Garantie unberührt. Die Garantie besteht neben den gesetzlichen Ansprüchen auf Lieferung einer mangelfreien Ware gegenüber dem Verkäufer und schränkt die gesetzlichen Mängelansprüche nicht ein.

* auf Rahmen, Gabeln, Lenker

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR GARANTIE

    • Ab wann beginnt die 5-jährige Garantie?
      Die Garantiezeit beginnt ab dem Datum des gültigen Kaufbelegs (Kaufquittung).
    • Wie aktiviere ich die Garantie?
      Ganz einfach: Sie registrieren Ihr Fahrzeug unter dem Punkt Garantieregistrierung. Kurz nach der Registrierung wird Ihnen eine Garantienummer per E-Mail zugesandt. Diese Nummer sollten Sie sich auf dem Kaufbeleg notieren und diesen für evtl. Garantiefälle aufbewahren.
    • Verfällt die Garantie, wenn ich das Fahrzeug verkaufe?

      Nein, die Garantie ist produkt- und nicht personengebunden. Nach Aktivierung der Garantie, die innerhalb der ersten 4 Wochen nach dem Kauf erfolgen muss, erhält der Käufer eine Garantienummer per E-mail. Diese Nummer kann er dann mit dem Kaufbeleg beim Verkauf des Fahrzeuges an den Käufer weitergeben. Um den Garantieanspruch im Rahmen der Garantiezeit weiterhin aufrecht zu erhalten, muss sich auch der Nachkäufer unter seinem Namen und mit der zum Fahrzeug gehörenden Garantienummer online registrieren.

    • Auf welche Leistung bezieht sich der Garantieanspruch?
      Die Garantie bezieht sich auf die Reparatur oder den Ersatz eines schadhaften Rahmens, einer Gabel oder eines Lenkers. Sie beinhaltet nicht den Arbeitslohn für die Montagearbeit , bzw. den Austausch von Anbauteilen.
    • Welche Schäden werden nicht von der Garantie abgedeckt?
      Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die auf normale Abnutzung und normalen Verschleiß, auf Defekte, Fehlfunktionen oder Ausfälle, die auf Missbrauch, Nachlässigkeit, unsachgemäßen Zusammenbau bzw. unsachgemäße Wartung oder auf den Einbau fremder Teile zurückzuführen sind.