5-Jahre Garantie bei Registrierung.
Passendes Zubehör

Passendes Zubehör

ROOKIE WHEELS
19,99 €*
KS
9,99 €*
KS
9,99 €*
KS
9,99 €*
PUKY HELMET M
49,99 €*
PUKY HELMET M
49,99 €*
Schrittlänge
Schrittlänge
45-53 cm
Körpergröße
Körpergröße
105-125 cm
Alter
Alter
4 + Jahre
Richtige Größe finden
Richtige Größe finden

Mit Freilauf für bessere Startposition

Das PUKY CYKE 16-1 Freilauf bringt Kindern ab 4 Jahren Spaß an Bewegung und das Gefühl von Freiheit. Kindgerechte Rahmengeometrie, leichte Aluminiumkomponenten und das PUKY SAFETY SET machen CYKE zum zuverlässigen Begleiter. Das PUKY CYKE 16-1 Freilauf verzichtet auf eine Rücktrittbremse ist jedoch mit einem normgerechten V-Brake Bremssystem ausgestattet, das Kinder sicher zum stehen bringt. Der Freilauf ist sofern praktisch, dass Kinder im Stand die optimale Startposition der Pedale einstellen können. Auch die geringe Überstandshöhe des PUKY CYKE 16-1 Freilauf garantiert schnelles und müheloses Auf- und Absteigen an einer Ampel.Im Vergleich zum Vorgängermodell PUKY ZLX 16 F konnte das CYKE 16-1 Freilauf ca.500 Gramm Gewicht einsparen und bringt nur 7,2 kg auf die Waage. Damit ist das Gewichtsverhältnis perfekt auf das Kindesalter abgestimmt und Fahrspaß garantiert. Alle Komponenten wie der Seitenständer, Schutzbleche und eine Glocke sind bereits im Lieferumfang enthalten. PUKY CYKE 16-1 Freilauf ist in der Farbe freshblue erhältlich.
Highlights
Highlights
Aluminium ist als Rahmenmaterial für Fahrräder seit langem bewährt. Leicht, robust und rostfrei - drei wesentliche Vorteile die Aluminium gegenüber Stahl auszeichnen. Alle unsere CYKE Modelle verfügen über einen edlen Aluminiumrahmen, sowie weiteren gewichts-optimierten Komponenten wie Lenker, Kurbeln und Felgen.
Da bei Kindern der Gewichtsschwerpunkt, anders als bei Erwachsenen, in der oberen Körperhälfte liegt, ist es auch besonders wichtig, die Rahmengeometrie so auszulegen, dass das Kinderfahrrad ein besonders ausgeglichenes Fahrverhalten aufweist. Die kindgerechte Positionierung des Tretlagers und der optimale Abstand zwischen Sattel und Lenker sind weitere wichtige Faktoren für eine kindgerechte Rahmengeometrie.
In unseren CYKE Modellen verwenden wir norm- und kindgerechte V-Brakes. Diese sorgen für eine gute Bremswirkung und gewährleisten eine optimale Dosierung der Bremskraft, damit der Pilot sicher zum stehen kommt. Im Gegensatz zu herkömmlichen V-Brakes werden Stürze durch zu starke, abrupte Bremsleistung vermieden.
Neben der Coast-Brake (Rücktrittbremse) sind einige unserer Modelle mit einem Freilauf ausgestattet. Dies erlaubt dem Kind eine perfekte Anfahrposition bei Fahrtbeginn einzustellen - etwa an einer Ampel. Diese Fahrzeuge verfügen in diesem Falle über eine V-Brake vorne und hinten.
Für Sicherheit am Fahrzeug und während der Fahrt sorgt unser PUKY Sicherheitsset schon seit jeher. Das Set besteht aus einem Lenkerpolster, eine Glocke, Sicherheitslenkergriffen, Front- und Rückstrahler, Kunststoff-Kantenschützern am vorderen Schutzblech, kindgerechten, rutschfesten Pedalen mit drittem Reflektor sowie einem geschlossenen Kettenkasten, der Kinder vor dem Griff in den Antrieb schützt.
Vorderrad
16
Hinterrad
16
Felgen
Alu-Felgen
Lenker
Alu-Lenker
Vorbau
Alu-Ahead-Vorbau
Lackierung
Stoßfeste Pulverbeschichtung
Freilauf
Kurbel frei drehbar für optimale Anfahrposition
Bremsgriff
Kindgerechte Bremsgriffe (Intuitiv bedienbar)
Seitenständer
Inklusive
Max. Nutzlast
60 kg
Glocke
Durchmesser 22mm
Sonst. Komponenten
  • Alu-Kurbel
  • Kindgerechte Geometrie
Bremssystem
  • V-Bremse vorne und hinten
  • Bremsvorgang besser und genauer dosierbar
Verstellbarkeit
Höhenverstellbarer Sattel 

0 von 0 Bewertungen

Einkaufserlebnis bewerten

Hilf anderen bei der Entscheidung und bewerte dein Einkauferlebnis.


Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

max. Gesamtbelastung 60kg.

ACHTUNG:

Mit Schutzausrüstung zu benutzen.

Schrittlänge messen in drei Schritten

Wie aber kannst Du bei Deinem Kind die Schrittlänge messen? Ganz einfach:

  • Dein Kind stellt sich mit Schuhen mit dem Rücken an eine Wand.
  • Zwischen den Beinen klemmt es ein Buch ein, und zwar mit der waagerechten Oberkante im Schritt.
  • Nun kannst Du mit einem Maßband oder Zollstock den Abstand von der Oberkante des Buchs bis zum Boden messen.

Der gemessene Wert in Zentimetern ist die Schrittlänge oder auch Schritthöhe. Mit ihm kannst Du jetzt zum Beispiel auf unserer Website die passende Größe für das Laufrad oder Fahrrad Deines Kindes ermitteln.