OK
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unseren Seiten effizienter zu gestalten. Wenn Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr erfahren

PUKYNEWS

26.01.2017

PUKY Kinderfahrräder für die Verkehrserziehung in Kopenhagen

Kopenhagen gilt als fahrradfreundlichste Stadt Europas. Verwaltung und Stadtplanung der dänischen Hauptstadt arbeiten intensiv daran, wie Verkehrskonzepte der Zukunft aussehen könnten. Die Umsetzung ist so erfolgreich, dass allein im Raum Kopenhagen mehr Schüler, Studenten und Angestellte mit dem Rad pendeln, als in den gesamten USA.
 
Radfahren wird in Kopenhagen als gesünder, umweltfreundlicher, preisgünstiger und oft auch als schnellere Form der Fortbewegung gegenüber dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln eingestuft. Neustes Projekt der Stadtplaner ist ein Verkehrsübungsplatz für Kinder, zentral gelegen im Gunnar Nu Hansens Platz. Ausgestattet mit einem umfangreichen Wegenetz und eigener Werkstatt bietet er zukünftig auch 35 PUKY Kinderräder, die kostenlos ausgeliehen werden können. So können auch Kinder sich optimal auf die Risiken des Straßenverkehres vorbereiten, die selbst (noch) kein Rad besitzen.
 
Schulen nutzen diesen Platz von April bis Oktober zur praktischen Verkehrserziehung. Beispielhaft!
 
Betreut werden unsere Bikes von NFC Cycler, H. C. Oersteds Vej 45, 1879 Frederiksberg C!


Debug lschen